Über uns

 

Die Personenschiffahrt Dörbaum GbR ist 1996 von Rudolf, Luise und Heinz Dörbaum mit dem Ziel gegründet worden das zu dieser Zeit zum Verkauf stehende Fahrgastschiff „Warsteiner“ zu erwerben und dieses als Familienunternehmen am bereits etablierten Standort Düsseldorf weiter zu betreiben.

 

Die seinerzeit schon bestandenen Charter-Kooperation mit der Köln-Düsseldorfer Deutsche Rheinschiffahrts AG wurde der neu entstandenen Dörbaum GbR ebenfalls zur Weiterführung angeboten und übergeben.

 

Damit vollzog sich für zwei Familien der Schritt weg von einer seit mehreren Generationen durchgeführten europaweiten Frachtschifffahrt, hin zur eher ortsgebundenen Fahrgastschifffahrt.

 

Am Ende des Jahres 2005 wechselten Rudolf und Luise Dörbaum in den wohlverdienten Ruhestand und übergaben ihre Anteile an Schwiegersohn und Tochter Heinz und Antje Dörbaum. Gleichzeitig begann Enkelsohn, bzw. Sohn Fabian Dörbaum seinen beruflichen Werdegang im Unternehmen und hat 2012  erfolgreich seine Ausbildung zum (Kapitän) Schiffsführer erfolgreich absolviert.